&EQUITY-Zeichen.png

Die &EQUITY-History:
Vom Analogen zum Digitalen.

Am Anfang hat &EQUITY seine Kunden vor allem auf Basis der tiefenpsychologischen Methode APIA beraten. Das Internet steckte noch in den Kinderschuhen, digitale Unternehmen gab es nicht und Social Media erst recht nicht. Als innovative Markenberatung hat &EQUITY früh die Zeichen der Zeit erkannt und die digitale Markenforschungs-Methode CAPO entwickelt. Heute tanzt &EQUITY auf beiden Methoden-Hochzeiten, je nachdem was für die Erkenntnisbedürfnisse des Kunden besser geeignet ist.

In der mehr als ein Vierteljahrhundert währenden Geschichte von &EQUITY hat sich ein stattliches Portfolio an Markenprojekten angesammelt, das mit vielen Dax- und MDax-Kunden glänzt, aber auch mit ambitionierten Familienunternehmen, Start Ups und digitalen Unternehmen aufwarten kann. Die Bandbreite unserer Leistungen ist dabei genau so breit gefächert wie die unserer Kundenstruktur: Sie reicht von der klassischen Profilschärfung einer Marke über kundeninterne Brand Identity Workshops bis hin zur Konzeption von Kommunikations-Ideen.

&EQUITY-Zeichen.png

Die &EQUITY-Menschen:
Marke als Profession und Passion.

&EQUITY-Zeichen.png
Das &EQUITY-Wahrzeichen:
Der junge Feldhase von Albrecht Dürer.

Seit der Gründung von &EQUITY 1995 begleitet dieser Hase von Albrecht Dürer (Superstar) uns als Vorbild für unsere Markenarbeit. Aus gutem Grund, denn wir halten Präzision und Inspiration für den Schlüssel effizienter Markenberatung.

 

Präzision: Der junge Feldhase ist eine wissenschaftlich präzise Naturdarstellung. Jedes Haar, jede Pfote – präzise Perfektion. Er wird sogar mit einer Formel Albert Einsteins verglichen: Verdichtete Kenntnis über die Welt, ästhetisch auf den Punkt gebracht.

 

Inspiration: Der junge Feldhase ist nicht Nachahmung, sondern Neuschöpfung. Die diagonale Platzierung im Raum, die Isolierung aus seiner naturhaften Umgebung waren zu Dürers Zeiten revolutionär. Seine zugleich scheue wie intensive Ausstrahlung macht ihn in der Kunstgeschichte zum einzigen Hasen mit Persönlichkeit.

 

Präzision ohne Inspiration ist kalt.

Inspiration ohne Präzision ist Kitsch.

Feldhase (Dürer).jpg
&EQUITY-Zeichen.png
Das &EQUITY-Luxusgut: Kunst!
Denn Kunst kommt von Können.

Kunst ist ein Luxus, den der Mensch braucht.*

Unsere Interpretation des Dürer-Hasens als Wahrzeichen für die Philosophie von &EQUITY ist ein guter Beleg für die Sinnstiftung von Kunst in unserem Gewerbe. Kunst und Kreativität gehören zusammen. Bei &EQUITY gehören auch Kompetenz und Kreativität zusammen. Deshalb schweifen wir bei unserer Markenarbeit gerne mal ab und und schauen, wie Kunst als Inspirationsquelle uns bereichern kann. *(Bertolt Brecht)

Kunst und Marken – beides imaginäre Welten.

Marken sind kognitive Konstrukte. Kunstwerke auch. Vor allem visuelle Kunstwerke weiten den Blick und sorgen dafür, dass unser Kopf rund bleibt, damit das Denken seine Richtung ändern kann. Das Luxusgut Kunst hat darüberhinaus noch eine wichtige Funktion: Mit Kunst macht die Modellierung von Marken mehr Spaß. Da halten wir es wieder mal mit Albert Einstein "Kreativität ist Intelligenz, die Spaß macht".

Einen Kleinen Kreativ-Test (KKT) zur Prüfung Deiner Talente kannst Du bei Almut Scheller-Mahmoud anfordern:

Almut Scheller-Mahmoud.jpg

+49 (0)40 27 85 77 - 0

office@equity.de

&EQUITY-Zeichen.png
Die &EQUITY-Talentsuche:
Ein weites Feld.

&EQUITY ist gleichermaßen interessiert an Strategie-Profis und Strategie-Novizen. Weil strategische Markenarbeit nicht nur Handwerk sondern auch Kunst ist, solltest Du beides haben: Denkkraft und Phantasie. Du solltest Spaß daran haben, Dich an einem komplexen Denkgegenstand abzuarbeiten, denn die Beziehung zwischen Menschen, Marken und Medien ist verwickelt.

Dein Profil als Strategie-Profi oder Strategie-Novize:

Du hast auf alle Fälle ein abgeschlossenes Studium der Gesellschafts- oder Wirtschaftswissenschaften und eine gute Allgemeinbildung. Hältst Leibniz nicht nur für einen Butterkeks.

 

Als Profi brauchst Du solide Marketingkenntnisse und relevante Erfahrungen – gesammelt in Werbeagenturen, Unternehmensberatungen oder Marktforschungsinstituten.


Als Novize kommst Du frisch von der Uni und hast einfach Bock auf Marken und Kommunikation.

Dein Profil als Strategie-Praktikant:

Du bist Student einer Gesellschafts- oder Wirtschaftswissenschaft und willst an Deiner beruflichen Zukunft arbeiten. Willst wissen, ob Strategische Markenberatung und Kommunikationsplanung Deinen Talenten und Neigungen entspricht. Das kannst Du mit einem Praktikum bei &EQUITY herausfinden.

Hintergrund Markenstrategie.png

Durch viel Erfahrung noch klüger geworden

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: Erstens durch Nachdenken – das ist der edelste. Zweitens durch Nachahmen – das ist der leichteste. Und drittens durch Erfahrung – das ist der bitterste. (Konfuzius)

&EQUITY hat viel Erfahrung mit allen drei Wegen, klug mit Marken umzugehen, aber unsere Lieblingsmethode ist das Denken, denn selber denken macht schlau.

Hintergrund &EQUITY.jpg
&EQUITY-Zeichen.png

Der &EQUITY-Golden Circle:
Was den Kunden recht ist, ist uns billig.

Der Golden Circle von Simon Sinek ist nicht nur für unsere Arbeit mit Kundenmarken ein wichtiges Tool, sondern auch für die Beschreibung unserer eigenen Marke &EQUITY.

WhyHowWhat.png

HOW?

WHY?

WHAT?

WHY: Wir glauben, dass Marken das Leben der Menschen erleichtern, bereichern und ihnen bei der Selbstfindung helfen.
 

HOW: Wir gehen dem wahren Wesen von Marken, Märkten und Menschen auf den Grund und helfen damit den Markenverantwortlichen, die Weichen für Wertigkeit und Wachstum zu stellen.
 

WHAT: Wir beraten unsere Kunden nach allen Regeln der Kunst: Durch Empirie und Erfahrung, durch Denken und Weiterdenken.

Kreativität ist die Intelligenz, die Spaß macht.Image by Taton Moïse

 "Kreativität 
-ist Intelligenz, 
-die Spaß macht". 

 
 
Hintergrund Referenzen &EQUITY

Arbeiten bei &EQUITY:
Ein biografieförderndes Ereignis.

 
Dürer Hase im Loch